Navigation

Leistungsspektrum Notfallmedizin

Der Notarztwagen am Elisabeth-Krankenhaus wurde im Dezember 2004 durch Verlegung des Rettungswagens von der Feuerwache 1 etabliert.  Im Jahr 2010 wurde er 2674 Mal in Anspruch genommen, hinzu kamen 1416 Einsätze als Rettungswagen ohne Arztbesetzung.. Ärztlich geleitet wird der Stützpunkt von der Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie, die auch 70% der ärztlichen Besetzung stellt. Alle Ärztinnen und Ärzte, die am Rettungsdienst teilnehmen, sind im Besitz einer besonderen Zusatzqualifikation „Notfallmedizin“.

Ansprechpartner
Stützpunktleiter:
Oberarzt Michael Tiemann
Email: m.tiemann@contilia.de
Tel.: 897 - 3701

Stellvertreter:
Oberarzt  Dr. G. Claussen
Email: g.claussen@contilia.de
Tel.: 897 - 2007